Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

[…] "Und natürlich sind auch wir Reisende gefordert, dem "Anderen" möglichst respektvoll, informiert und aufgeschlossen zu begegnen, selbst wenn die Interaktion in einem touristisch stark überformten Umfeld stattfindet." […]  Zitiert: Gabriele Habinger "Reisen und Erobern - Formen der Aneignung im Kontext von Reisen und Tourismus"  Aus Politik und Zeitgeschichte/bpb.de

Ist Tourismus überhaupt verlustfrei möglich?

manufocus® - Linkservice:  Reisen und Erobern | bpb.de

manufocus® - Linkservice: Overtourism, ein Beispiel

manufocus® - Linkservice: Reisen und Tourismus (Podcast)

Fischersiedlung

Holm

Holm hat für mich eine besondere Atmosphäre. Doch einerseits bin ich fasziniert von der Erscheinungsform und der Geschichte, andererseits erlebe ich hier die Schattenseiten des Tourismus. Einige Häuser sind in fremden Händen, wenn man das so sagen darf. Und auch ich bin ja Tourist, wenn ich durch Holms Gassen schlendere.