Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

manufocus® unterwegs an der Nordseeküste

Vermutlich kam ich mit 12 oder 13 Jahren auf die Idee, manches an Eindrücken festzuhalten, manches ins Bild zu rücken, manchem einen Rahmen zu geben. Ich erinnere mich gut an den Moment, zum ersten Mal überhaupt, den Auslöser eines, wie man es damals nannte, Fotoapparates gedrückt zu haben. Ein Glücksgefühl durchströmte mich. Möglicherweise hatte ich mein Medium zur rasant schnellen Dokumentation des Moments gefunden. Das Gefühl ist geblieben, auch wenn die Technik sich ständig verändert und ich mich in einem nicht enden s(w)ollenden Prozess wähne.

Reise-Fragmente

* analog